Herzlich willkommen und Berg Frei!



Neuigkeiten:

 


Anstehende Termine:

Macht mit bei der Umfrage!

Wir, die Initiative „Zukunft der Mobilität in Bad Emstal“, wollen den Bedarf und das

Nutzerverhalten hier vor Ort ermitteln.

Bitte beteiligt Euch an der Umfrage! Nur so können wir was bewegen. Die Umfrage läuft noch bis zum 30. September!

 

Hier geht es zur Umfrage-Seite!

Das Bild zeigt den Flyer „Mobilität in Bad Emstal. Die Umfrage“  und enthält einen Link zur Umfrageseite.

 

Unser neues Bootshaus mit Sanitärtrakt und Küche auf dem Zeltplatz der Naturfreunde ist fertig

 

Gemeinsam sind wir stark!
In der Vereinsgemeinschaft der Naturfreunde Bad Emstal und den Freien Kanu-Sportlern wurde der Bau unter der Federführung der Kanuten fertig gestellt. Neben dem Bootslager stehen jetzt auch unseren Gästen zum Zelten Toiletten, Duschen und eine Campingplatzküche zur Verfügung.

Bilder vom Bootshausbau

Die Einweihung findet am 28. Oktober 2018 statt!

 

Natura Trail. Ein Projekt der Naturfreunde

Der Natura Trail "Waldmeisterweg" zeigt die Lebensraumtypen "Waldmeister-Buchenwald" und "Schlucht-Hang Mischwald" sowie Ausgleichsmaßnahmen der Gemeinde Bad Emstal und die Falkensteinruine.

Bei dieser Tour handelt es sich um einen von den NaturFreunden Hessen ausgewiesenen Natura Trail. Konzipiert wurde er von Thomas Gurtmann von der NaturFreunde-Ortsgruppe Bad Emstal im Rahmen des vom Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projekts "Natura Trails in Hessen".

Es empfiehlt sich die Tour mit dem auf der folgenden Web-Seite zum Download zur Verfügung gestellten Flyer zu bewandern:

https://www.naturfreunde-hessen.de/natura-trail-waldmeisterweg-tal-ems-hunden-falkenstein

 

 

Besucht unseren Erlebnisführer

Wir haben einen neuen überarbeiteten Erlebnisführer mit vielen Links zu informativen Internetseiten und vielen Bildern unsere Region für Euch erstellt.

Den Erlebnisführer könnt ihr hier aufrufen

 

In unseren Seiten liegen einige Informationen nur als PDF-Dateien vor. Diese Dateien können mit dem Programm Adobe Reader gelesen werden. Dieses Programm ist kostenlos und weit verbreitet.

Adobe Reader kostenlos herunter laden