Bericht: Zwei Ausflüge PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ulrich Blanke   
Samstag, 18. Februar 2012 um 17:15 Uhr
Am ersten Wochenende im Februar haben wir die kleine Neujahrsbegrüßung des Bezirksverbandes am Sonntag im Meißnerhaus mit einer Ausflugsreise verbunden.

 

31 Naturfreundinnen und Naturfreunde konnten bei klirrender Kälte (nachts -20 Grad C) und herrlichem Sonnenschein die schneeverwunschene Landschaft genießen.

Tagsüber hieß das Wandern und Schlittenfahren, am Samstagabend Spielen und Erzählen. Die Mädchengruppe hat dann wunderbar beim Empfang gesungen, begleitet von Anne Kassat am Keyboard. Wie stolz waren wir auf „unsere“ Mädchen!

Kaum zu Hause, wurde der Besuch im Mathematikum in Gießen vorbereitet. Sage und schreibe 35 Personen kamen mit und verbrachten vier vergnügliche Stunden im Mitmach-Museum. Wie groß diese Resonanz ist, zeigt ein Rechenbeispiel: Linear übertragen auf die Einwohnerzahl der Stadt Kassel müssten von dort über 1000 Leute mitfahren, ein ganzer Sonderzug.

Es ist doch schön, in einem überschaubaren Ort zu wohnen und dort selbst für eine nicht ganz einfache Kost wie „Mathe“ so viele interessierte Mitmenschen zu finden.

Dank an alle für die schönen Ausflüge.

Ulrich Blanke

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 18. Februar 2012 um 17:19 Uhr