Backen und Räuchern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Walter Brixel   
Dienstag, 07. Januar 2014 um 15:40 Uhr

Angrenzend an das Naturfreundehaus hat die Backhausgemeinschaft der Naturfreunde in den Jahren 1995-2001 ein Backhaus nach alten Vorlagen erbaut. Das Backhaus besteht aus einem Vorraum und einem Steinbackofen mit den Maßen 2 m x 2,20 m, der mit Holz befeuert wird.

Nach Absprache backen wir für–oder mit unseren Gästen Sauerteigbrot (bis zu 60x1Kg) nach alter Tradition, unsere Gäste backen auch immer wieder gerne Pizza (bis zu 50 Portionen). In dem Backofen kann man größere Mengen Rollbraten, Haxen, Rippchen oder ein Spanferkel (bis 40 Kg) zubereiten. Im Backhaus ist auch ein Räucherschrank eingebaut, darin werden bis zu 80 Forellen geräuchert.

Bitte um rechtzeitige Terminabsprache, sollten Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns Interesse am Backen oder Räuchern haben.