Eröffnung des Natura Trails „Waldmeisterweg“ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Müller   
Dienstag, 20. Juni 2017 um 06:53 Uhr

Pressemitteilung der NaturFreunde Hessen und der NaturFreunde Bad Emstal

Bad Emstal, den 11.06.2017

Eröffnung des Natura Trails „Waldmeisterweg“

Am Sonntag, dem 11. Juni, eröffneten die hessischen NaturFreunde den Natura Trail „Waldmeisterweg – Aus dem Tal der Ems zu den Hunden vom Falkenstein“. Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei herrlichem Juniwetter zum NaturFreunde-Haus gekommen, um die Eröffnungsfeier mitzuerleben. Das Besondere am Waldmeisterweg ist, dass er von zehn Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 bis 10 der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal-Sand im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft unter der fachkundigen Leitung von Thomas Gurtmann, Lehrer, Förster und Naturfreund, geplant wurde.

Nach der Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden der Bad Emstaler NaturFreunde Gerhard Raabe wies der NaturFreunde-Landesvorsitzende Jürgen Lamprecht einleitend darauf hin, dass der Erhalt unserer Landschaft und der Biologischen Vielfalt seit jeher ein zentrales Anliegen der NaturFreunde ist. Durch die Initiierung von Natura 2000-Schutzgebieten wurde dieses Anliegen zu einem gesamteuropäischen politischen Ziel erklärt, das die NaturFreunde regional und lokal unterstützen. Eine dieser Aktivtäten ist das vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderte Projekt „Natura Trails in Hessen“. Natura Trails führen auf bestehenden Wegen in Natura 2000-Gebiete und stärken so das Bewusstsein und Verständnis für den Schutz von charakteristischen Tieren, Pflanzen und Lebensräumen vor der eigenen Haustür. Zu jedem Trail erstellen die NaturFreunde einen Flyer mit Beschreibung der Natur und der Wegeführung.

Nach weiteren Grußworten von Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Landrat Uwe Schmidt und Bürgermeister Ralf Pfeiffer erläuterte Axel Krügener, Obere Naturschutzbehörde des Regierungspräsidiums, die Umsetzung der FFH-Richtlinie im Wald am Falkenstein.

Die feierliche Eröffnung des Trails nahm danach Regierungspräsident Dr. Lübcke durch die Enthüllung einer neu aufgestellten Infotafel vor. Trotz der Hitze ließen es sich ca. 20 Wanderinnen und Wanderer nicht nehmen, einen Teil des Natura Trails zu laufen. An markanten Stellen gab es fachkundige Informationen durch Revierförster Uwe Huber, NaBu-Mitglied H.-B. Schmidt sowie Thomas Gurtmann.

Die hessischen NaturFreunde freuen sich auf viele Wanderinnen und Wanderer, die Biologische Vielfalt auf dem Waldmeisterweg erleben möchten. Den 12-seitigen Flyer zum Natura Trail sowie weitere Informationen gibt es unter naturatrails@naturfreunde-hessen.de.


Bildunterschrift:

Von links: Trail-Initiator Thomas Gurtmann (NaturFreunde Bad Emstal), Jürgen Lamprecht (Vorsitzender NaturFreunde Hessen), Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Landrat Uwe Schmidt, Bürgermeister Ralf Pfeiffer, Gerhard Raabe (Vorsitzender NaturFreunde Bad Emstal)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Juni 2017 um 07:00 Uhr