Hier kocht der Chef PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Müller   
Mittwoch, 13. Februar 2019 um 10:49 Uhr

Bekanntlich haben sich ja vor einiger Zeit bei den NaturFreunden Interessengruppen gegründet. „Kannst Du mal über uns schreiben?“, bat mich Hildegard Benkert, die Leiterin der Kochgruppe. Ich sagte zu und kam also eines abends zum Kochen . Eigentlich brauchte ich nur der Nase nachzugehen, um die Küche zu finden. Schon der Geruch war köstlich : Ignacio Torrent, seines Zeichens Spanier und Mitglied der Kanuten, hatte sich bereit erklärt, eine Paella zu kochen, natürlich unter „Aufsicht“ der vielen aufmerksamen Damen der Kochgruppe, die diesmal nur für die Zuarbeiten zuständig waren. Ignacio hatte seine Paella- Pfanne mitgebracht, groß musste sie sein, denn schließlich isst man in Spanien gern in großen, geselligen Gruppen. Also, der Chef des Abends kochte höchst persönlich und wir anderen durften Fragen stellen, z.B. ob die Garnelen mit Fühlern gebraten werden. Sie bleiben dran, erfuhren wir, ist gesund für die Nägel. Siehste, wieder was gelernt! Und so kam eine Zutat zur nächsten, am Schluss die eigentliche Grundlage von allem, der Reis. Alles bruzzelte vor sich hin und die fleißigen Helfer bereiteten unter Blutverlust- die Messer waren höllisch scharf -einen köstlichen Obstsalat zum Nachtisch. Hildegard als Chefin des ganzen deckte schon mal den Tisch, schließlich sollte alles stilvoll sein. So saßen dann alle in fröhlicher Runde und ließen sich die Original- Paella schmecken. Ein Glas Wein rundete das köstliche Mahl ab. Wisst Ihr, Freunde der Kochgruppe, Ihr dürft mich öfter zum Schreiben einladen – ich komme gern!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 14. Februar 2019 um 15:18 Uhr