Abenteuer TIPI PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Müller   
Montag, 09. September 2019 um 14:40 Uhr

Es war Sommer, als die im April gegründete Jugendgruppe der NaturFreunde sich traf, um das neue Tipi einzuweihen und darin zu übernachten. Ca. 10 Jungen und Mädchen ab 12 Jahre gehören dazu. Als ich eintraf, um mir ihr gemeinsam Erlebtes berichten zu lassen, war die Erinnerung und damit die Begeisterung noch ganz frisch: das Tipi wurde schlaffertig gemacht, dann selbst Pizza gebacken. Dann wurde es endlich dunkel und das Lagerfeuer konnte entfacht werden. Natürlich gab es das obligatorische Stockbrot. Um eine wenig Grusel in die Harmonie zu bringen, wurde „Werwolf“ gespielt, dessen Regeln mir sich nicht recht erschlossen. Gegen 1:00 hieß es dann „Gute Nacht , Freunde“. Aber es kam ein neuer Tag, endlich mal ohne lästiges Waschen am Morgen- wer nicht wollte, durfte so bleiben wie er war, auch das gehört zum Abenteuer. Alle bekamen das tolle Frühstück. Dann wurde gearbeitet, für die Kur-Hessen-Partie wurde eine Tombola vorbereitet, die aus Spenden bestand. Nach dem Verkauf durfte die Gruppe über das eingenommene Geld selbst entscheiden. So haben sich junge Leute zusammengefunden, um ein Stück ihrer Freizeit gemeinsam zu gestalten.

Übrigens: Das Tipi kann bei den NaturFreunden gebucht werden, bestimmt ein großes Abenteuer auch für Kindergeburtstage.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 09. September 2019 um 16:51 Uhr